GPS-Modell 2

GPS-Tracker MODELL 2 - Personen & KFZ -

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Ein GPS Tracker und Datenlogger in einem, der nicht nur seine Position 15 m genau per SMS versendet sondern auch die zurückgelegte Strecke aufzeichnet. Extrem flach.

  • GPS/GSM-Ortungssystem für KFZ, Personen und Tiere
  • KEIN VERTRAG, KEINE GEBÜHREN
  • ORTUNG per Knopfdruck (SOS-Taste)
  • ORTUNG über Handy bzw. PDA (Software Phonetracker)
  • ORTUNG über PC-Laptop (Ortungssoftware PLC - Google Earth)
  • SOS-Notruftaste
  • Betriebsdauer 12 Std. bis 100 Std. durch integ. Li-Ionen Akku 
  • neueste SiRF III GPS-Technologie
  • Abmaße: 82,00 (L) X 44,00 (B) X 18,00 (H) mm
  • Positionsmeldungen auf Abfrage, in Zeit- und Entfernungsintervallen, in Abhängigkeit des Verlassens oder Eintretens geographischer Gebiete, Über- und Unterschreiten einer Geschwindigkeit und Bewegungsalarm
  • integrierter Datenlogger/Streckenspeicher bis 100.000 Positonen
  • integrierter 3D-Bewegungssensor

Der GPS-Tracker kann auf unterschiedliche Weise geortet bzw. ausgelesen werden.

1. Über PC/Laptop von unserer Ortungssoftware (PLC) inkl. GPRS-USB-Modem, 249.- Euro

2. Über Handy bzw. PDA von unserer Ortungssoftware (Phonetracker), 79.- Euro

3. Über PC/Laptop/Handy/PDA etc. erhält man bei Abfrage des GPS-Trackers über SMS die Längen- und Breitenkoordinaten, die man dann in einen geeigneten Routenplaner (Software oder Hardware), GPS-Handgerät oder Online z.B. bei nachfolgender Homepage:  http://www.explorermagazin.de/gedist.htm#top  manuell eingeben kann und sich diese dann geographisch veranschaulichen kann, kostenlos.

4. Offline-Nutzung, d.h. den GPS-Tracker nach dem Einsatz mit dem PC über USB verbinden und die zurückgelegte Strecke (Bewegunsprofil) als  GoogleEarthTM Spurdaten darstellen lassen.

 

Der GPS-Tracker Modell 2 hat extrem kompakte Abmessungen und einen integrierten Datenlogger. Er wird über den USB-Anschluss vom Computer aus konfiguriert. Dazu liefern wir ein kleines Programm, welches die Konfiguration erleichtert. Fast alle Funktionen können auch per SMS aus der Ferne eingestellt werden. Dazu gehören Positionsmeldungen auf Abfrage, in Zeit- und Entfernungsintervallen, in Abhängigkeit des Verlassens oder Eintretens geographischer Gebiete, Über- und Unterschreiten einer Geschwindigkeit und Bewegungsalarm. Alarmmeldungen können auch an andere Handys als die Positionsmeldungen gesendet werden. Das Betätigen der SOS-Taste löst eine Alarmmeldung mit Positionsdaten aus, die an bis zu 5 verschiedene Empfänger gehen kann. Der GPS-Tracker speichert bis zu 100.000 Positionsmeldungen (4 MB-Flash-Speicher), die man über die USB-Schnittstelle auslesen kann. Mit dem Programm GE-Translator, das wir als kostenfreie Testversion beilegen, lesen Sie bequem den Speicher des GPS-Trackers aus und stellen die zurückgelegte Strecke als GoogleEarthTM Spur dar. Einer von drei Stromsparmodi kann die Standby Zeit von ca. 12 Std. auf über 100 Stunden ausdehnen. Der GPS-Tracker ist in diesem Stromsparmodus stets erreichbar und aktiviert den GPS-Chip nur bei Bewegung oder Positionsabfrage.

 

Key features:

  • SMS / GPRS / FLASH
    Die Positionsdaten können per SMS oder GPRS übetragen bzw. in den internen Speicher geschrieben werden. Dieser umfasst bis zu 100.000 Einträge.
  • Passwortschutz
    Der Anwender kann ein Passwort vergeben, damit nur er die Konfiguration des Gerätes ändern oder Positionsabfragen machen kann. Selbst die Übegabe der PIN-Nummer der SIM-Karte ist möglich.
  • Stromsparmodi
    Ein Standard-Betriebsmodus und drei Stromsparmodi ermöglichen die individuelle Anpassung an die Anforderungen. Einzelne Komponenten des Trackers können schlafen gelegt werden, die bei Bewegung, Tastendruck oder Kommandoempfang wieder geweckt werden. Dies spart Energie und erhöht die Standby-Zeit auf über 100 Stunden.
  • Positionsdaten auf Abfrage
    Der Tracker sendet seinen Standort auf Abfrage.
  • Positionsdaten im Zeit- und Entfernungsintervall
    Der Tracker sendet seinen Standort in bestimmten Zeitabständen oder in bestimmten Entfernungsabständen. Eine Kombination beider Funktionen ist ebenfalls möglich.
  • Geo-Fence-Funktion
    Es können bis zu 50 geographische Gebiete festgelegt werden, bei denen das Verlassen oder Hineinfahren derselben überwacht wird.
  • Geschwindigkeitsreport
    Hier wird das Einhalten eines bestimmten Geschwindigkeitsbereiches überwacht.
  • Bewegungsalarm
    Der eingebaute Bewegungssensor wird aktiviert. Setzt sich das Fahrzeug in Bewegung, wird eine Alarm-SMS an bis zu 5 Empfänger versandt.
  • Notruftaste (SOS-Taste)
    Wird die Notruftaste betätigt, wird eine Notruf-SMS an bis zu 5 Empfänger versandt.

Der GPS-Tracker Modell 2 hat im Auslieferzustand keine Personalisierung d.h. die gewünschten Funktionen müssen noch eingerichtet werden. Um dies zu erleichtern, liegt ein kleines Programm Namens "Configurator" bei.