Netz-341

Netzwerkkamera DOM 1,3 Megapixel mit Vario-Objektiv 3-9mm

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
  • Bildaufnehmer: 1/3" Sony Progressive Transfer CCD
  • Auflösung: Full scanning mode:1280 (H) X 960 (V)
  • Integrierter SD-Kartenslot, Monitorausgang, Audio In+Out
  • Videoüberwachungs-Objektiv: 3-9mm, F1.2
  • Bewegungserkennung
  • Power Over Ethernet (POE)
  • Nachtsichtmodus: nur 0.5 Lux nötig
  • 16 Kanalsoftware mit Bewegungs- / Zeit- / Alarmaufnahmen
  • E-Mail-Alarm, FTP-Upload, uvm.
  • Inkl. 2GB SD-Karte

Netzwerkkamera-Serie

In einer globalisierten Welt benötigen Sie globale Zugriffsmöglichkeiten auf Ihre Sicherheitsinfrastruktur am besten preisgünstig und unkompliziert eingebunden in ihr Netzwerk. Unsere Lösung heißt: SOIP SECURITY OVER IP! Die Netzwerktechnik ist das Zukunftssegment der Videoüberwachung. Die Gründe dafür liegen am geringen Installationsaufwand (Netzwerkleitungen sind schon meist vorhanden), an der komfortablen und einfachen Verwaltung der Videodaten über den PC und an dem flexiblen weltweiten Zugriff auf die Bilder aus dem Netzwerk und Internet. Mit den universell einsetzbaren IP Kameras haben Sie Ihre Videoüberwachung stets im Griff. Neben den hochwertigen Netzwerkkameras lassen sich über einen Videoserver auch analoge Kameras in Ihr Netzwerk einbinden.

LUPUSNET® - LE341 Megapixel Netzwerkkamera

Megapixelauflösungen sind der Trend der Netzwerktechnik. Daher erweitern wir unser Sortiment mit unseren 1.3 Megapixelkameras mit bahnbrechender Progressive Scan Technologie. Diese Modelle liefern keine zeilenverschränkten Halbbilder, sondern ein Gesamtbild im Vollbildverfahren. Ein Verschwimmen des Kamerabildes wird so verhindert. Der Progressive Scan spielt vor allem seine Stärken bei starkem Gegenlicht oder schlechten Lichtverhältnissen gegenüber den CMOS Megapixelchipsätzen voll aus. Die Netzwerkkamera-DOM besticht durch glasklare Bilder in einer Auflösung von 1280x960 Pixel. Der hochwertige 1/3'' Sony Progressive Transfer CCD Sensor zeichent sich vor allem durch seine bewährt lange Lebensdauer aus. Die Kamera kann per Power over Enthernet betrieben werden, unterstützt 2-Wege-Audio, besitzt einen SD-Karten-Slot, einen Monitorausgang, einen 3-Achsialen Fuß und ein 3-9mm Varioobjektiv, wodurch Sie für breitgefächerte Anwendungen einsetzbar ist. Eine 2GB SD-Karte ist im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten:

  • Kein CMOS - Bildaufnehmer: 1/3" Sony Progressive Transfer CCD
  • Auflösung: Full scanning mode:1280 (H) X 960 (V)
  • Bildkompression: Motion JPEG / MPEG4-Ähnlich
  • Bildrate: SVGA 1280 X 960 @15fps VGA 640 X 480, QVGA 320 X 240 @30fps
  • Nachtsichtmodus: nur 0.5 Lux nötig
  • Videoausgang: (Für die Installation): VGA Composite Video (PAL/ NTSC)
  • Sync System: Intern
  • Objektiv: 3-9mm, F1.2
  • Blickwinkel: 27.73 ~ 100.18(H) x 20.45 ~ 73.33(V)
  • Gamma Korrektur: 0.45
  • Weissabgleich: 2500K~10000K
  • Elektronischer Verschluss: 1/60~1/10,000
  • BLC: ON/Off
  • Audio: Zwei-Wege Audio
  • Alarm: Ja
  • SD Kartenslot: Ja
  • Bewegungserkennung: Ja
  • Stromaufnahme: DC12V / AC24V / POE
  • Betriebstemperatur: 0°C ~ 40°C
  • Netzwerk: 1 x 10/100 base-T Ethernet
  • Protokolle: Internet Protokoll TCP/IP, UDP/IP, HTTP, SMTP, DNS, DHCP, NTP, DDNS, FTP, RTP
  • Sicherheit: Mehrbenutzer mit Passwortschutz
  • Kamerainterface via IE Browser 6.0 oder höher, Netscape 7.0 oder höher
  • Netzwerk Port: RJ45 mit LEDs
  • Videoanschluss: 2-pin jack
  • Audio Ein- & Ausgang: Phone jack
  • 3-Achsialer Fuß: 350° drehbar und 146° neigbar
  • Maße: Ø140mm x 130mm (Schutz: Ø95mm)
  • Gewicht 550g
  • Software: 16 Kanal Web Brower, Netzwerk IP Kamera Finder

Stärken der Megapixel CCD Chipsätze von Sony gegenüber CMOS:

  • Hohe Ausgangsuniformität und Bildqualität
  • Geringe Rauschentwicklung und wenig Bildschwankungen
  • Hohe Lichtempfindlichkeit
  • Große Dynamik
  • Hohes Verhältnis von der Sättigungsgrenze eines Pixels zur Lichtempfindlichkeit
  • Besonders hohe Qualität bei sich bewegenden Objekten

Stärken der CMOS Chipsätze:

  • Niedrige Anschaffungskosten
  • ermöglicht besonders hohe Megapixelauflösungen
  • geringerer Stromverbrauch
  • schlechtere Qualität in der Nacht und bei sich bewegenden Objekten

Hauptfunktionen der Browser-Software:

  • Bewegungserkennung mit Bereichsauswahl und Sensitivitätseinstellung ( niedrig / mittel / hoch)
  • Alarmeingang
  • Zeit- Bewegungs- und Manuelle-Aufnahmen möglich
  • Überschreibefunktion
  • SD-Karte formatieren
  • 2 x FTP-Upload im Alarmfall mit SD-Karten-Backup
  • Email Versand im Alarmfall mit Bildanhang
  • Audio Ein- und Ausgang der Kamera aktivieren
  • Sprache: Deutsch, Französisch, Spanisch, Englisch
  • Zeitserver
  • Import und Export der Konfiguration
  • Ereignisprotokoll
Lieferumfang:
Netzwerkkamera-DOM, Software CD, 3-9mm Megapixel-Objektiv, Kamerahalterung, 2GB SD-Karte